INTERNATIONAL BOOKSHOP HET FORT VAN SJAKOO
| SEARCH | ORDER | NEW BOOKS | HOME | ABOUT US |

Auteur: Chomsky, Noam
Titel: Eine Macht der Macht
Sub titel: Der Chomsky Reader

Noam Chomsky gilt weltweit als einer der wichtigsten Intellektuellen unserer Tage. In den vergangenen dreißig Jahren veröffentlichte er Bücher, die zu Standardwerken der Sprach- ebenso wie der Politikwissenschaft wurden. Als einer der schärfsten Kritiker des US-amerikanischen Weltmachtpolitik wurde er aber längst zur Leitfigur auch außerhalb der akademischen Kreise. Zu seinen Vorträgen strömen heute Menschen aller Schichten und Altersgruppen. Mühelos gelingt es dem inzwischen Siebzigjährigen, Säle mit bis zu zehntausend Plätzen zu füllen. Und die Art und Weise, in der Noam Chomsky seine Gedanken ausbreitet, ist einzigartig: ruhig, ja leise, mit großem Bedacht. Dabei lässt der Redner immer wieder Zwischenfragen zu, so dass die Vorträge nicht selten erst aus dem Dialog zwischen Chomsky und seinem Publikum entstehen."Die Anatomie der Macht" versammelt erstmalig die wichtigsten dieser Reden der letzten zehn Jahre, die ihrer besonders leicht verständlichen dialogischen Form wegen die beste Einführung in die Gedanken Noam Chomskys bieten und eine unverzichtbare Ergänzung zu seinen übrigen, "akademischeren" Büchern darstellen.
2004, 500 pag., Euro 27,23
Europa verlag (is failliet), Hamburg, ISBN 320376007X


This page last updated on: 13-1-2015