INTERNATIONAL BOOKSHOP HET FORT VAN SJAKOO
| SEARCH | ORDER | NEW BOOKS | HOME | ABOUT US |

Auteur: Niamann, Mario
Titel: Der Fall Kadow
Sub titel: Ein Fememord in Mecklenburg 1923

1923: Erneut erschüttert Mordfall Mecklenburg. Das Opfer ist Walter Kadow, der im Kreise ehemaliger Freikorpskämpfer in Verdacht geraten war, ein kommunistischer Spitzel zu sein. “Die Beteiligten der verbrecherischen Tat werden später - in der Zeit des Nationalsozialismus - prominente Vertreter des Regimes.Die junge nationalsozialistische Bewegung machte auch in Mecklenburg schon früh vom politisch motivierten Terror Gebrauch. Das Buch vermittelt tiefe Einblicke in das Leben und politische Denken und Verhalten der ersten Jahre der Weimarer Republik in Mecklenburg. Es liest sich spannend wie ein Kriminalroman. Die Dimension des Falls weitet sich angesichts der juristischen und publizistischen Bewertung in vergangenen Zeiten und der historiografischen Betrachtung in späteren Jahren.
2002, 112 pag., Euro 12
Neuer Hochschulverlag, Rostock, ISBN 3935319525


This page last updated on: 13-1-2015