INTERNATIONAL BOOKSHOP HET FORT VAN SJAKOO
| SEARCH | ORDER | NEW BOOKS | HOME | ABOUT US |

Auteur: Haule, Eva
Titel: Porträts gefangener Frauen
Sub titel: Ein Fotobuch

Die Reihe der Schwarzweißfotos zeigt Gesichter, die offen und ungeschützt in die Kamera schauen. Offensichtlich hat Eva Haule sich das Vertrauen der inhaftierten Frauen erworben und konnte sie so in dem Moment fotografieren, als sich ein Riss auftat in dem Panzer, den sich Gefangene aufgrund der Zwänge der Insititution zulegen. „...Die Fotografien drücken auf unspektakuläre Weise den kreativen Widerstand gegen die Monotonie des Gefängnisalltages aus...“ Eva Haule, war in den 80er Jahren Mitglied der RAF. Nach ihrer Verhaftung im August 1986 wurde sie zu „Lebenslänglich“ verurteilt und war von 1989 bis 2004 im Frauengefängnis Frankfurt-Preungesheim, wo sie fotografieren lernte und Mitgefangene porträtierte. Seit Juni 2004 ist sie im Berliner Frauengefängnis als „Freigängerin“, Ein Ende der Haft ist nicht absehbar. Anfragen für eine Fotoausstellung werden vom Verlag an Eva Haule weitergeleitet
2005, 96 pag., Euro 20,85
AG SPAK, Neu-Ulm, ISBN 9783930830657


This page last updated on: 13-1-2015