INTERNATIONAL BOOKSHOP HET FORT VAN SJAKOO
| SEARCH | ORDER | NEW BOOKS | HOME | ABOUT US |

Auteur: Flores Magón, Ricardo
Titel: Tierra y libertad
Sub titel:

In der beim Münsteraner Unrast-Verlag erschienenen Reihe »Klassiker der Sozialrevolution« kam nun eine kleine Textauswahl Magóns heraus, die vor allem durch ihre gute Einführung besticht. Die den Band herausgebenden Gruppe B.A.S.T.A schafft es in einer kurzen Einleitung, die sehr verworrenen Fronten der mexikanischen Revolution darzustellen, die sich durch heftige Elitekämpfe auf der einen und eine soziale Revolution auf der anderen Seite auszeichnete. Auch eine ausführliche chronologische Darstellung der Revolution destilliert die wichtigsten Daten und Ereignisse heraus. Die kurzen Manifeste und Erzählungen von Magón, die in der Zeitschrift Regeneración zwischen 1905 und 1916 veröffentlicht wurden, sind in einer schlichten Sprache gehalten und erscheinen wie Revolutionsparabeln. Das Buch schließt mit drei aktuellen Interviews, in denen Organisationen aus Oaxaca zu dessen Einfluss auf ihre heutigen Kämpfe um indigene Rechte Stellung nehmen. Darin wird u. a. auch sein journalistisches Engagement – die meisten Originaltexte entstammen der von Magón herausgegebenen Zeitschrift Regeneración (Erneuerung) – als wichtige Waffe gegen soziale Ungleichheit hervorgehoben.
2005, 178 pag., Euro 14
Unrast Verlag, Münster, ISBN 3897719088


This page last updated on: 13-1-2015