INTERNATIONAL BOOKSHOP HET FORT VAN SJAKOO
| SEARCH | ORDER | NEW BOOKS | HOME | ABOUT US |

Auteur: Grimm, Thomas
Titel: Linke Vaterlandsgesellen
Sub titel: Sozialisten, Anarchisten, Kommunisten, Raufbolde und andere Unangepasste

In diesem Interviewband präsentiert der Berliner Filmemacher Thomas Grimm eine Auswahl ungewöhnlicher linker Lebensläufe, die das 20.Jahrhundert zwischen Kaiserreich, Weimarer Republik, Naziherrschaft, Exil, Remigration und Kaltem Krieg bis zur Wiedervereinigung und dem Niedergang der Sowjetunion hervorgebracht hat. Man muss sich nicht mit jedem identifizieren, aber einen Einblick zu gewinnen in jene Vielfalt eigenständigen Denkens und ungerader Lebenswege lohnt allemal. Jedem Interview geht ein Text voran, der die Umstände der Filmaufnahmen und Vor– bzw. Nachwirkungen der Veröffentlichung beschreibt. Aus dem Inhalt: Robert Jungk und Theo Pinkus, Kuczynski und Gysi, Hans Mayer, Leo Kofler, Heiner Müller, Rudolf Bahro, Freia Eisner, Erica Glaser–Wallach, Dyvel und Bradtke sowie Erinnerungen Überlebender des "Gegnerkreises" und der "Roten Kapelle".
2003, 363 pag., Euro 34,9
Parthas Verlag, Berlin, ISBN 3932529391


This page last updated on: 13-1-2015