INTERNATIONAL BOOKSHOP HET FORT VAN SJAKOO
| SEARCH | ORDER | NEW BOOKS | HOME | ABOUT US |

Auteur: Wamper, Regina
Titel: Das Kreuz mit der Nation
Sub titel: Christlicher Antisemitismus in der `Jungen Freiheit'

Die diskursanalytische Studie untersucht Bilder von Juden und Judentum in der neurechten Zeitung Junge Freiheit, wie sie aus christlich-fundamentalistischer Sicht formuliert werden. Es geht darum, das Spannungsfeld zwischen völkischem Nationalismus und christlichem Fundamentalismus aufzuzeigen. Dabei werden auch die personellen und diskursiven Verbindungen zwischen der Zeitung und christlich-fundamentalistischen Gruppen aufgezeigt. Dies geschieht einerseits anhand von Themenfeldern wie beispielsweise der Frage nach christlicher Mission von Juden, andererseits anhand von Ereignissen, die auch eine breitere Öffentlichkeit in Deutschland bewegt haben. Dazu gehören z.B. die Rede des damaligen Bundestagsabgeordneten Martin Hohmann von 2003, in der er mit antisemitischen Argumenten die Shoah zu relativieren versuchte, die Diskussionen um den Film »Die Passion Christi« von Mel Gibson sowie die Debatte um das Buch »Die katholische Kirchen und der Holocaust« von Daniel Goldhagen.
2008, 206 pag., Euro 23
Unrast NIET GEBRUIKEN, Münster, ISBN 9783897717473


This page last updated on: 13-1-2015