INTERNATIONAL BOOKSHOP HET FORT VAN SJAKOO
| SEARCH | ORDER | NEW BOOKS | HOME | ABOUT US |

Auteur: Stuberger, Ulf G.
Titel: Die Akte RAF
Sub titel: Taten und Motive. Täter und Opfer. 30 Jahre geheim. Jetzt erstmals: die Analyse der Gerichtsurteile

Zwischen den Fronten von RAF und Staatsschutz: Ulf G. Stuberger hat als einziger Journalist den fast zwei Jahre dauernden Strafprozess gegen Andreas Baader, Ulrike Meinhof, Jan-Carl Raspe und Gudrun Ensslin 1975 bis 1977 durchgehend im Gerichtssaal verfolgt. Dabei geriet er zwischen die Fronten. Staatsschutzorgane hielten ihn für einen"Sympathisanten der Terroristen", die RAF setzte seinen Namen auf ihre Abschussliste. Er musste unter ständigem Personen- und Objektschutz leben - und schließlich Deutschland verlassen. Er schildert das wohl spektakulärste Strafverfahren der Bundesrepublik aus persönlicher Sicht mit den Folgen für sein Leben. Mit zahlreichen Fotos und Dokumenten und einem Originalinterview mit dem RAF-Aussteiger und "Kronzeugen" Gerhard Müller.
2008, 319 pag., Euro 21,95
Herbig verlag, Munchen, ISBN 9783776625547


This page last updated on: 13-1-2015