INTERNATIONAL BOOKSHOP HET FORT VAN SJAKOO
| SEARCH | ORDER | NEW BOOKS | HOME | ABOUT US |

Auteur: Negri, Antonio & Raf Valvola Scelsi
Titel: Goodbye Mr. Socialism (German version)
Sub titel: Das Ungeheuer und die globale Linke

Das gemeinsame Handeln der Globalisierungsbewegung, sein Sichtbarwerden, Verschwinden und plötzliches Wiederauftauchen an anderer Stelle, unter anderem Namen, bilden den Gesprächsfaden zwischen Antonio Negri und Raf Valvola Scelsi. Von der Bewegung des Tienanmen-Platzes und vom Fall der Berliner Mauer bis zum Krieg im Irak, von der zapatistischen Erhebung in Chiapas und dem Metropolenstreik in Paris bis zu den Regulierungsversuchen des globalen Kapitalismus, von den Manifestationen der kritischen Globalisierungsbewegung in Seattle oder Genua und vom praktischen Internationalismus der Migration bis zu den widersprüchlichen Erfahrungen progressiver Regierungen in Lateinamerika spannt sich der Bogen. In oft überraschenden Wendungen, plötzlichen Einsichten aus ungewohntem Blickwinkel gleich, suchen die Autoren das Gemeinsame in den Kämpfen um Befreiung und heben die Subversionen des Bestehenden hervor, verteidigen sie gegen die Niederlagen in den Konterrevolutionen der Epoche.
2009, 220 pag., Euro 17
Tiamat, Berlin, ISBN 9783893201303


This page last updated on: 13-1-2015