INTERNATIONAL BOOKSHOP HET FORT VAN SJAKOO
| SEARCH | ORDER | NEW BOOKS | HOME | ABOUT US |

Auteur: Findus
Titel: Kleine Geschichte des Anarchismus
Sub titel: Ein schwarz-roter Leitfaden

Findus, der "Haus-Cartoonist" der "graswurzelrevolution", hat einen Comic zur Geschichte, Theorie und Praxis des Anarchismus gezeichnet. Unterhaltsam, amüsant und informativ präsentiert der schwarz-rote Leitfaden anarchistische theoretische Strömungen. Soziale Bewegungen, in denen AnarchistInnen eine bedeutende Rolle gespielt haben, werden präsentiert: die Pariser Kommune 1871, die Machno-Bewegung in der Ukraine, die Kollektivierungen während des Spanischen Bürgerkriegs 1936 bis 1939, die Mexikanische Revolution 1910. Die Beispiele reichen bis in die jüngste Vergangenheit. Die libertäre Kultur kommt nicht zu kurz, Musiker werden ebenso vorgestellt wie SchriftstellerInnen und einige anarchistische "Klassiker". Literaturempfehlungen runden den schwarz-roten Leitfaden ab. Das ideale Geschenk für "EinsteigerInnen" und "Fortgeschrittene".
2009, 57 pag., Euro 9,05
Graswurzel revolution, Nettersheim, ISBN 9783939045113


This page last updated on: 13-1-2015