INTERNATIONAL BOOKSHOP HET FORT VAN SJAKOO
| SEARCH | ORDER | NEW BOOKS | HOME | ABOUT US |

Auteur: Schumacher, Juliane & Gaby Osman
Titel: Tahrir und kein Zurück
Sub titel: Ägypten, die Bewegung und der Kampf um die Revolution

Interviews, Porträts und Analysen stellen in diesem Buch die jungen Menschen dar, die Anfang 2011 den Präsidenten Husni Mubarak stürzten – und damit innerhalb von wenigen Tagen zu einem bedeutenden politischen Akteur wurden. Der Schwerpunkt liegt auf der Darstellung der neuen Bewegungen, ihrer Organisation und den ProtagonistInnen sowie der Neuordnung der Politik im ersten Jahr nach dem Rücktritt von Mubarak, den Bündnissen, Zerwürfnissen, Hoffnungen und Enttäuschungen der AktivistInnen und der Frage, was aus der ägyptischen Revolution gelernt und anderswohin mitgenommen werden kann. Dieses Buch beleuchtet die Revolution in Ägypten aus einer linken Bewegungsperspektive – und lässt dabei wo immer möglich, die ägyptischen AktivistInnen selbst zu Wort kommen, mit dem Ziel, einen Austausch auch mit hiesigen Bewegungen zu ermöglichen, unter der Frage: Worin lag ihr Erfolg? Wie ist der Brückenschlag zu anderen Teilen der Gesellschaft – von den liberalen über die ArbeiterInnen bis hin zu den religiösen Kräften – gelungen?
2012, 260 pag., Euro 7,8
Unrast NIET GEBRUIKEN, Münster, ISBN 9783897710450


This page last updated on: 13-1-2015