INTERNATIONAL BOOKSHOP HET FORT VAN SJAKOO
| SEARCH | ORDER | NEW BOOKS | HOME | ABOUT US |

Auteur: Schnell, Felix
Titel: Räume des Schreckens
Sub titel: Gewalt und Gruppenmilitanz in der Ukraine 1905-1933

Felix Schnell untersucht am Beispiel der Ukraine, wie bewaffnete Männer das Kommando übernahmen, wie sie in Banden oder Kampfgruppen einzelne Orte oder ganze Regionen beherrschten. In den Gewalträumen galt allein das Recht des Stärkeren. In der dichten Beschreibung des Kontinuums der Gewaltexzesse offenbaren sich die Eigendynamik und die situative Logik der Gewalt, aber auch ihre gruppendynamischen und psychologischen Phänomene. Durch das überzeugende Konzept des Gewaltraumes offen baren sich die Möglichkeiten und Grenzen menschlichen Handelns im Ausnahmezustand.
2012, 575 pag., Euro 29
Hamburger Edition, Hamburg, ISBN 9783868542448


This page last updated on: 13-1-2015