INTERNATIONAL BOOKSHOP HET FORT VAN SJAKOO
| SEARCH | ORDER | NEW BOOKS | HOME | ABOUT US |

Auteur: Grashoff, Bert
Titel: Historisiertes Gattungswesen in entfremdeter Form beim jungen Marx (1843-1845)
Sub titel: Zur Zurückweisung überhistorischer Wesensbegrifflichkeiten in Marx’ Werk

Wiederholt fällt in Diskussionen innerhalb und außerhalb des akademischen Rahmens auf, dass dem Begriff der Entfremdung eine gewisse historisierend-anthropologische Deutung fast zwanghaft untergeschoben wird, wonach er zu einem früheren historischen Zustand eine ähnliche Stellung einnimmt wie der biblische Sündenfall zum Paradies: Er scheint auf einen authentischen, vollständigen, glücklichen, problemlosen, gar natürlichen Zustand der menschlichen Geschichte zu rekurrieren, von dem er die Menschen gleichwohl als radikaler Bruch trennt. Als leitende These dieser Untersuchung zur Konstellation der Marxschen Begriffe von Gattungswesen und Entfremdung lässt sich formulieren: Gerade die im sich historisch zunehmend über kooperative Produktivitätsfortschritte ermächtigenden Gattungswesen der Menschen sich entfaltenden Potentiale zur Befriedigung sich historisch entwickelnder Bedürfnisse finden in gesellschaftlichen Formen statt, die die Individuen von diesen Potentialen zugleich abschneiden.
2014, 196 pag., Euro 46
Disserta Verlag, , ISBN 9783954253180


This page last updated on: 13-1-2015