Arbeiterstimme nr. 220 (Sommer 2023)

Caution! For multiple reasons the stock that we show on the website sometimes differs with the real stock we have in the shop.

Arbeiterstimme nr. 220 (Sommer 2023)

3.00

Die Gruppe Arbeiterstimme ist eine kleine kommunistische Gruppe, die 1971 aus der Gruppe Arbeiterpolitik hervorgegangen ist. Zentrum und Redaktionssitz sind Nürnberg. Die Gruppe gibt die vierteljährlich erscheinende Zeitschrift „Arbeiterstimme“ heraus. Die Gruppe Arbeiterstimme sieht sich – ebenso wie die Gruppe Arbeiterpolitik – in der Tradition der Kommunistischen Partei Opposition (KPD-O) der Weimarer Zeit. Diese entstand 1928/29 als Opposition gegen die ultralinke Politik der KPD unter der Thälmann-Führung. Die führenden Politiker und Theoretiker waren Brandler und Thalheimer, die die Einheitsfrontpolitik vertraten, während die KPD die RGO-Politik praktizierte und mit Stalins verhängnisvoller „Sozialfaschismustheorie“ die Spaltung der deutschen Arbeiterbewegung zementierte und damit ihre kampflose Niederlage gegen die Nazis mitverursachte.

Out of stock

SKU: 41543 Category: Tags: ,
Subtitle: Zeitschrift fuer marxistische Theorie und Praxis
Author: Arbeiterstimme
Year: 2023
ISBN:
Pages: 27
Language: German / Deutsch
Publisher: Arbeiterstimme
Publisher's city: Nürnberg
Publication date:
Shopping Cart
Scroll to Top