Caution! For multiple reasons the stock that we show on the website sometimes differs with the real stock we have in the shop.

Der deutsche Bauernkrieg

14.00

Eine historische und anschauliche Antwort auf den heutigen Luther-Kult. In prägnanter Kürze leistet Engels in ›Der Deutsche Bauernkrieg‹ eine klare Durchleuchtung der gesellschaftlichen feudal-klerikalen Verhältnisse am Übergang von Mittelalter zu Neuzeit. Er zeigt die verschiedenen gesellschaftlichen Fraktionen, ihre Interessen, Bündnisse und Vorgehensweisen. Packend geschrieben schildert er den Fortgang dieser gewaltigen Volksbewegung, die immer rascher aufeinander folgenden Erhebungen der Bauern bis hin zum großen Bauernkrieg von 1524/25. Engels wollte hiermit 1850 keine neue Forschungsarbeit präsentieren, sondern veröffentlichte den Text in dem Interesse, auf der Schablone der gerade »verlorenen« Revolution in Deutschland Analogien herauszuarbeiten, in denen sich politisch/ökonomisch Geschichte wiederholt. Aber auch die Unterschiede zeigt er und zieht daraus hoffnungsvolle Schlüsse aufgrund der Stärke des modernen proletarischen Internationalismus: »Die Revolution von 1825 war eine deutsche Lokalangelegenheit. (…) Die Revolution von 1848 bis 1850 kann daher nicht enden wie die von 1825.«

SKU: 37399 Category: Tags: ,
Subtitle: Klassiker der Sozialrevolte Band: 10
Author: Engels, Friedrich
Year: 2004
ISBN: 9783897719071
Pages: 158
Language: German / Deutsch
Publisher: Unrast Verlag
Publisher's city: Münster
Publication date:
Shopping Cart
Scroll to Top