Let op! Om diverse redenen kan de voorraad die hier op de website wordt getoond soms niet overeenkomen met de werkelijk aanwezige voorraad in de winkel.

Entstehung des revolutionären Syndikalismus der Industrial Workers of the world (IWW)

2.75

Die Geschichte der I.W.W. ist durchgehend von Repression durch den amerikanischen Staat bzw. Angriffen aus der Gesellschaft und auch Labormovement gekennzeichnet, demgegenüber jedoch auch von einer Fähigkeit, Widerstand zu organisieren in einem Maße, welches die amerikanische Gesellschaft, die Unternehmer bzw. den Staat erschüttern konnte und zudem auch international Anklang fand. Die Wobblies, wie die Industrial Workers of the World seit 1908 genannt worden sind, existieren heute immer noch. Ihre Hochphase aber war ganz eindeutig nach der Gründung 1905 bis zum Kriegseintritt der USA in den ersten Weltkrieg. In dieser Zeit wurden die Angriffe gegen die Wobblies, welche eine eindeutige Antikriegsposition vertraten, immer heftiger und trafen die Organisation schwer.

Beschikbaarheid: 2 op voorraad

Artikelnummer: 39528 Categorie: Tags: , , ,
Subtitel:
Auteur: Danckworth, Christian
Jaar: 2022
ISBN: Zonder
Pagina's: 32
Taal: German / Deutsch
Uitgever: Syndikat A
Uitgever stad: Moers
Verschijningsdatum:
Winkelwagen
Scroll naar top