Let op! Om diverse redenen kan de voorraad die hier op de website wordt getoond soms niet overeenkomen met de werkelijk aanwezige voorraad in de winkel.

Syfo – Forschung & Bewegung nr. 6 (2016)

2.00

Stephan Geuenich behandelt in einem fulminanten Text die Frage von Syndikalismus und Pädagogik. Was er niedergeschrieben hat, ist wohl das ergiebigste, das zu dieser Thematik in der Nachkriegszeit erschien. Wir haben seinen Beitrag unter die Überschrift „Ökonomischer Kampf und die Revolutionierung der Köpfe“ gestellt. Abermals konnten wir Hans Jürgen Degen gewinnen, der seinen Beitrag zur Strategie und Positionsbestimmung des Anarcho-Syndikalismus aus dem vorangegangenen Jahrbuch weiterführt. Wir wünschen uns, dass ihr seinen neuen Beitrag „Über das Soll des Anarcho-Syndikalismus II“ ebenso anregend findet und für Diskussionen nutzt, wie wir es getan haben. Wolfgang Haug geht näher auf Erich Mühsams Text zur „Einigung des revolutionären Proletariats im Bolschewismus“ ein und rückt dessen Aussagen in den Kontext des damaligen Wissens. Und Syfo war mal wieder auf Reisen, ihr könnt euch über Berichte und Reportagen freuen aus: Holland, der Schweiz und Spanien. Aber wir bleiben auch gerne mal zuhause und betrachten die Welt aus der Druckerpresse, weshalb wieder gewohnt viele neue Bücher besprochen werden, die mächtig Schwung haben und nicht langweilen. Einmischen tun wir uns weiterhin in die Fragen danach, was Wissenschaft für die anarcho-syndikalistische Bewegung überhaupt bringt, und wie diese Wissenschaft beschaffen sein sollte.

Beschikbaarheid: 1 op voorraad

Artikelnummer: 30997 Categorie: Tags: ,
Subtitel:
Auteur: Kollektiv
Jaar: 2016
ISBN: 9783868411777
Pagina's: 120
Taal: German / Deutsch
Uitgever: Institut für Syndikalismusforschung
Uitgever stad: Bremen
Verschijningsdatum:
Winkelwagen
Scroll naar boven