Let op! Om diverse redenen kan de voorraad die hier op de website wordt getoond soms niet overeenkomen met de werkelijk aanwezige voorraad in de winkel.

Überfallen wir die Herrschenden Verhältnisse!

5.50

Als AnarchistInnen, die die soziale Revolution wollen, führen wir anti-autoritare Kämpfe. Unser Kampf ist der Kampf gegen jede Herrschaft. Viele Debatten wurden um das Instrument der Enteignung unter RevolutionarInnen geführt. Als AnarchistInnen sprechen wir uns für die revolutionäre- die kollektive sowie die individuelle Enteignung aus. Jedes Individuum sollte selbstbestimmt seine Situation und die ihm aufgezwungenen Konditionen des eigenen Lebens angreifen und ändern konnen. Damit meinen wir nicht die Bereicherung an der Unterdruckung oder dem Leid anderer, wie sie uns der Kapitalismus und seine neoliberalen Logik aufdrängt. Wir verstehen Enteignung als einen Schritt hin zur Zerstörung der Logik der Ware, des Besitzes und dieser Verhältnisse, die sie brauchen.

Beschikbaarheid: 5 op voorraad

Artikelnummer: 39698 Categorie: Tag:
Subtitel: Anthologie anarchistischer Beiträge für die Enteignung als revolutionäres Instrument
Auteur: Anoniem
Jaar: 2019
ISBN:
Pagina's: 109
Taal: German / Deutsch
Uitgever:
Uitgever stad:
Verschijningsdatum:
Winkelwagen
Scroll naar top