Caution! For multiple reasons the stock that we show on the website sometimes differs with the real stock we have in the shop.

Tankstelle für Verlierer

13.99

Gerhard Gundermann, geboren 1955, im Osten Deutschlands ein Sänger mit Kultstatus, starb im Juni 1998. Über 20 Jahre arbeitete er im Braunkohlebergbau in der Lausitz. Fuhr Bagger – und sang. Romantisch-rauhe Lieder, aufsässigen Rock. Lieder von der Schwere und dem Sinn der Arbeit, von gefährdeter Natur und rebellischem Gewissen gegen Endstand, Notstand, Stillstand. Der Journalist Hans-Dieter Schütt hat zwischen 1995 und 1997 den Sänger mehrfach interviewt. Daraus entstand das Buch “Rockpoet und Baggerfahrer”, das zwei Auflagen erlebte, aber seit langem vergriffen ist. Hier sind noch einmal die Gespräche aus jenem Buch versammelt – Erinnerung an einen großartigen Menschen und Künstler, der unvergessen ist. Gundermann wollte mit seinen Liedern jedem Menschen Mut machen. Wie? “frag mich nicht wie / frag mich nicht wann / s ist doch nurn lied / aber mitm lied / fang ich erst mal an”.

SKU: 39445 Category: Tags: ,
Subtitle: Gespräche mit Gerhard Gundermann. Eine Erinnerung
Author: Schütt, Hans Dieter
Year: 2021
ISBN: 9783320023522
Pages: 176
Language: German / Deutsch
Publisher: Dietz Verlag
Publisher's city: Berlin
Publication date:
Shopping Cart
Scroll to Top