Let op! Om diverse redenen kan de voorraad die hier op de website wordt getoond soms niet overeenkomen met de werkelijk aanwezige voorraad in de winkel.

Cinéma Indochina

33.95

Bereits lange vor der international erfolgreichen Verfilmung von Marguerite Duras’ Roman “Der Liebhaber” Anfang der 90er Jahre existierte Indochina als (post-)koloniale Filmkultur. Diese Studie stellt erstmalig das durch Indochina inspirierte Filmschaffen von 1895 bis 1975 vor, in dem eine Reihe französischer Cineasten ihre Reise-, Kriegs- und Kindheitserfahrungen in der Kolonie verarbeiten. Beate Weghofer untersucht die aus diesen Verortungserfahrungen resultierenden Formen der Kinematographie und verbindet die Geschichte der kolonialen Vergangenheit Frankreichs mit der Geschichte des frühen Films, der Genres und der kinematographischen Strömungen.

Artikelnummer: 37274 Categorie: Tags: ,
Subtitel: Eine (post-)koloniale Filmgeschichte Frankreichs
Auteur: Weghofer, Beate
Jaar: 2010
ISBN: 9783837613643
Pagina's: 276
Taal: German / Deutsch
Uitgever: Transcript Verlag
Uitgever stad: Bielefeld
Winkelwagen
Scroll naar top