Let op! Om diverse redenen kan de voorraad die hier op de website wordt getoond soms niet overeenkomen met de werkelijk aanwezige voorraad in de winkel.

Die vielköpfige Hydra

27.99

In ihrem im Jahr 2000 in den Vereinigten Staaten erschienenen Buch „The Many-Headed Hydra“ stellen die amerikanischen Historiker Peter Linebaugh und Marcus Rediker die Herausbildung des „atlantischen Kapitalismus“ dar. Sie beleuchten die Ursprünge und den atemberaubenden Aufstieg des frühen globalen Kapitalismus im Gebiet des „englischsprechenden Atlantiks“ vom Ende des 16. bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts, ohne den die Welt, wie sie heute ist, nicht gedacht werden kann. Unter Verwendung zahlreicher Primärquellen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Spektrums gelingt es den Autoren, die „versteckte Geschichte“ der atlantischen Kolonisation durch das aufstrebende Britische Empire aus den „Fußnoten“ der Historiographie in den Mittelpunkt ihrer Darstellung zu rücken. Es ist dies die Geschichte der verarmten Massen, der Seeleute und Sklaven, der Schuldknechte, der einfachen Frauen, der marginalisierten Arbeiter und Bauern und all jener, die auf die sogenannten „common rights“ dringend angewiesen waren.

Artikelnummer: 22862 Categorie: Tags: ,
Subtitel: Die verborgene Geschichte des revolutionären Atlantiks
Auteur: Linebaugh, Peter & Marcus Rediker
Jaar: 2022
ISBN: 9783862414895
Pagina's: 432
Taal: German / Deutsch
Uitgever: Assoziation A
Uitgever stad: Berlin
Verschijningsdatum:
Winkelwagen
Scroll naar top